Vorschau Multistars Lana

Raphael Holdener und Thomas Bucher werden am internationalen Mehrkampfmeeting "Multistars" in Lana im Südtirol teilnehmen. Das Meeting gehört der höchsten Stufe von IAAF an und dementsprechend hoch ist das Niveau. Es werden 7 Athleten mir einer Bestleistung über 8000er Punkte am Start sein.

 

Am Wochenende nach Ostern, dem 27./28. April, findet das Multistar Meeting nach mehreren Jahren in Florenz neu in Lana statt. Das Meeting gehört der höchsten Wettkampfstufe im Mehrkampfbereich von IAAF an. Die IAAF Combined Events Challenge umfasst 10 Wettkämpfe im ganzen Jahr verteilt auf 3 Kontinente und kürt den besten Zehnkämpfer und die beste Siebenkämpferin.

Raphael Holdener und Thomas Bucher am KTF 2018
Raphael Holdener und Thomas Bucher am KTF 2018

Zwei Athleten des MKTOM kommt diesen Jahr die Möglichkeit zuteil am Multistars zu starten und sich mit einigen Zehnkämpfer von Weltklasseformat zu messen. Es werden 7 Athleten mir einer Bestleistung über der magischen Grenze von 8000 Punkte am Start sein. Weitere 18 Athleten haben die Marke von 7000 Punkte bereits übertroffen. Dazu gehört auch Raphael Holdener mit der Bestleistung von 7135 Punkten vom letztjährigen Kantonalturnfest ist Lachen. Thomas Bucher näherte sich bereits Nahe an und erreichte im besten Zehnkampf 6785 Punkte.

 

Es wird für beide den ersten Wettkampf in dieser Aussensaison sein und dies schon in einem Weltklassefeld. Der Fokus wir auf die eigenen Leistungen zu legen sein und die internationale Atmosphäre wird sicherlich eine tolle Erfahrung sein.

 

In weniger als 7 Tagen geht es bereits los mit dem Startschuss in die Zehnkampfsaison! Es gilt noch den letzten Schliff zu holen um bereit zu sein.

 

Startliste

 

Homepage

Kommentar schreiben

Kommentare: 0